Let’s Play Together: Xenoblade Chronicles 2 Part 54

Achtung Spoiler!

Da stehen wir also nun vor dem Fahrstuhl, den Pyra/Pneuma netterweise für uns gerufen hat. Nun steht uns nichts mehr im Weg, um den Weltenbaum endlich zu besteigen. Während wir also eine Fahrstuhlfahrt genießen, sehen wir Jin und Malos nochmal beim Philosophieren zu. Doch die eigentliche Überraschung warte am oberen Ende des Fahrstuhls.

Der Weltenbaum ist nämlich gar kein Baum, sondern ein riesiges, metallenes Gebäude, das nur von außen von Pflanzen überzogen war. Dementsprechend begegnen wir auch größtenteils mechanischen Gegnern, die uns aber auch ordentlich zusetzen. Deshalb weichen wir ihnen lieber aus oder rennen vor ihnen weg.

Dabei könnte die Kulisse kaum beeindruckender und düsterer sein. Denn der Weltenbaum ist von innen hohl und nur viele Türme erstrecken sich in ihm. Zwischen diesen Türmen spannen dann immer Brücken und Übergänge über einem scheinbar endlosen Abgrund. Doch alles wirkt verlassen und vernachlässigt, als ob niemand hier seit Jahrhunderten mehr war.

So erklimmen wir langsam aber stetig den Weltenbaum, bis wir in die nächste Cutscene geraten. Hierbei erfahren wir, dass Rex sich Gedanken über Amalthus‘ wahre Motive macht. Die Antwort darauf kommt dann auch schnell. Wir sehen nämlich in einer Rückblende, wie seine Mutter von Soldaten umgebracht wurde, als er noch ein kleines Kind war.

Doch damit nicht genug, Amalthus schreitet jetzt auch endlich zur Tat. Er hat Indol beschworen und greift nun direkt am Weltenbaum die Monoceros mit den Mitgliedern der Torna an. Neben der Streitmacht von Indol schickt die Torna jetzt ihre Armee von Klingenbots in den Kampf.

Wer es vergessen haben sollte, das stammt noch aus dem Handlungsbogen um Toras Familienwiedervereinigung. Könnt ja einfach nochmal unsere Videos schauen (Part 24 bis Part 29). Da sich Indol jetzt aber offiziell im Krieg befindet, können wir nicht mehr dorthin reisen. Dafür wurden aber Entwicklungsstufe und Söldner-Aufträge nach Leftheria übertragen.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.