Let’s Play Together: Xenoblade Chronicles 2 Part 43

Achtung Spoiler!

Ein Glück haben wir Gramps. Eulogimenos hat uns zwar verraten, dass es eine dritte Klinge der Aegis gibt, doch er weiß natürlich nicht wo. Aber Gramps weiß es ja zum Glück und kann uns direkt dorthin führen. Dafür sollen wir erstmal zurück in unsere Heimat Fonsett. Mehr will er uns dann aber doch noch nicht verraten.

Also auf nach Fonsett. Hier hören wir von Gramps noch eine kleine Geschichtsstunde. Fonsetts zweiter Name lautet nämlich Heldenruh, da sich der Held Addam am Ende seiner Reise hier niedergelassen hat. Und es stellt sich tatsächlich heraus, dass Gramps nicht nur weiß, wo das Schwert ist, er ist auch derjenige, der es beschützen soll.

Er führt uns zum Schutzgott des Dorfes, wo ein weiteres Siegel von Addam wartet. Nur ein Leftherianer kann dieses öffnen. Zum Glück zählt Rex dazu. Damit öffnet sich ein Gang in den Seelentigel Elpys, der im Zentrum der gesamten Inselgruppe liegt. Hier muss das verschwundene Schwert versteckt sein.

Also auf geht es. Damit wir auch wieder ein bisschen mit Rex spielen können, wollen wir ihm noch eine Klinge geben. Zum Glück ist der mächtige Kernkristall schon wieder bereit, weshalb wir gleich mit ihm resonieren. Daraus entsteht Wulfric, eine riesige, epische, humanoide Insektenklinge. Kurz hatten wir ihn damals schon im Kampf gegen das Spinn gesehen. Nun ist er an unserer Seite.

Und im Seelentigel folgt dann gleich eine böse Überraschung. Partikel in der Luft entziehen Äther und schwächen damit unsere Klingen. Nur Poppi macht das nichts aus. Aber auch wenn das Risiko besteht, dass die Klingen in ihre Kernkristalle zurückkehren, wollen alle mitkommen. Wir haben wirklich gute Kameraden.

So gehen wir also voran und müssen mit ansehen, wie es unseren Klingen schlechter und schlechter geht. Doch nicht nur diese leiden. Auch Zeke hat mit seinen Kräften zu kämpfen. Das liegt daran, wie er uns offenbart, dass ein Teil von Pandorias Kernkristall in seiner Brust eingepflanzt ist. Dies hat damals das Praetorium gemacht, als er tödlich verwundet wurde. Aber auch Nia leidet unter dem Äthermangel. Was wohl ihr Geheimnis ist?

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.