Let’s Play Together: Xenoblade Chronicles 2 Part 42

Achtung Spoiler!

Mikhail ist geschlagen. Da waren es nur noch zwei. Als Nächstes widmen wir uns Patroka, bevor es ihrem Bruder Akhos an den Kragen geht. Damit ist die Torna auch erneut besiegt. Leicht war es aber wirklich nicht und wir brauchten ein deutlich höheres Level. Aber mit Zeke, Mòrag und Nia im Team klappt das schon.

Ausnahmsweise spiegelt sich unser Sieg auch mal in der Cutscene wieder. Denn die drei Mitglieder der Torna liegen am Boden. Doch jetzt tritt Jin auf den Plan. Und ohne Fan La Norne ist Jin übermächtig. Er ist so schnell, dass man seine Bewegungen kaum wahrnehmen kann. Unsere Truppe kann da nun wirklich nicht mithalten.

Doch trotzdem müssen wir gegen ihn antreten. Doch nach einem Fünftel seines Lebens werden wir durch eine Cutscene erlöst. Doch der Ausgang gefällt uns gar nicht. Denn Jin ist unbezwingbar und als dann auch noch Malos mit den künstlichen Klingen auftaucht, ist alles verloren. Es gibt nur noch einen Ausweg.

Pyra übernimmt die Kontrolle über Sirene und richtet den Ziellaser auf sich selbst. Auch wenn Jin mit seiner nahezu Lichtgeschwindigkeit im Stande wäre, den Partikelstrahl von Sirene aufzuhalten, reicht auch schon ein bisschen mehr Intensität, um Pyra und Mythra vom Antlitz der Welt verschwinden zu lassen.

Und genau das ist ihre Drohung. Da die Torna nur an der Aegis interessiert ist, gehen sie auf den Deal ein. Sie verschonen uns und nehmen dafür Pyra mit. Rex fällt daraufhin in ein tiefes Loch, doch seine Freunde schaffen es irgendwie, ihn da wieder rauszuholen. Und es gibt auch noch eine positive Aussicht.

Denn König Eulogimenos ruft uns zu uns. Er erzählt uns davon, dass es noch eine dritte Klinge der Aegis gab, die der legendäre Held Addam sich noch nicht mal getraut hat, zu führen. Uns Gramps weiß sogar, wo diese Klinge versteckt ist. Damit ist unser nächster Weg klar. Zwischendurch erfahren wir dabei noch von Malos ein bisschen mehr, was Aegisse eigentlich sind.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.