Let’s Play Together: Xenoblade Chronicles 2 Part 20

Achtung Spoiler!

Pyra ist zu ihrer wahren Gestalt, Mythra erwacht. Aber unter einem hohen Preis. Vandham musste erst sein Leben lassen. VANDHAAAAAM!!!!!! Nun heißt es Rache nehmen. Und das ist mit Mythra an unserer Seite auch tatsächlich möglich. Akhos ist schnell besiegt und auch Malos kann sich nicht lange gegen uns halten.

Die Cutscene danach unterstützt dieses Bild dann abermals. Problemlos drängen wir die beiden Torna-Mitglieder zurück und können sogar ihre Klingen auf versiegeln. Trotzdem entkommen sie uns. Dafür werden wir aber mit einem kleinen Einblick belohnt, wie die Schlacht vor 500 Jahren aussah.

Nun geht es weiter mit Vandhams Beerdigung. Wie es sich für einen Söldner gehört, wird er dort begraben, wo er gefallen ist. Unpassend für diese Gelegenheit drücken wir Pyra darüber aus, was gestern passiert ist. Um Worte verlegen, bricht auf einmal Mythra wieder hervor und hält uns eine Standpauke, dass wir sie genötigt haben, wieder zu erwachen und ihre Kraft zu benutzen.

Mythra hat definitiv einen interessanten Charakter. Noch dazu überlässt sie die Erklärung dann doch Pyra. Im Theater erfahren wir dann den Rest der Geschichte. Das Übel von vor 500 Jahren war Malos, der selbst eine Aegis ist, eine Klinge, die die Macht hat die ganze Welt zu zerstören. Damals ist ein Mann auf den Weltenbaum gestiegen, um seinem Schöpfer zu begegnen.

Doch er fand dort nichts, außer den Kernkristallen der beiden Aegisse. Er erweckte Malos, der daraufhin begann die Welt zu zerstören. Um Malos aufzuhalten, erweckte Addam Mythra und mit ihrer ganzen Kraft gelang es ihr, Malos zu besiegen. Doch dafür starben drei Titanen. Damit solch ein Unglück nicht nochmal passierte, versiegelten sie ihre Kraft und schickten Pyra in einen langen Schlaf.

Nun aber wieder zurück zum eigentlichen Ziel. Wir wollen immer noch nach Elysium. Cole will uns dabei helfen und sagt, wir sollen seinen ehemaligen Meister aufsuchen. Ja, Cole ist eine Klinge. Allerdings altert er, weil er durch ein Experiment zu einem Menschenfresser wurde. Hier wurde versucht, Klingen mit menschlichen Zellen zu verschmelzen. Das Ziel war, möglichst starke Klingen zu erschaffen. Doch es konnte auch schief gehen, wie in Coles Fall.

So oder so, er übergibt uns seine Waffe und schickt uns von dannen. Bevor wir jetzt aber aufbrechen können, kommen uns Zuo und Yew entgegen. Sie verlauten Vandhams letzten Willen, nämlich dass wir seine Söldnertruppe übernehmen. Das können wir doch nicht abschlagen. So ist es uns nun möglich, überschüssige Klingen auf Missionen zu schicken. Nicht schlecht.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.