Let’s Play Together: Xenoblade Chronicles 2 – Torna #9

Achtung Spoiler!

So richtig gut geplant war das ja nicht. Um zur Hauptstadt Tornas zu kommen, müssen wir einmal durch die Wüste. Aber um die Wüste lebendig zu überstehen, benötigen wir eine bestimmte Medizin. Und dafür müssen wir jetzt erstmal die Zutaten sammeln. Pigmöhren haben wir schon genug. So fehlen nur noch Nest-Essenzen. Diese sind zum Glück schnell besorgt.

Die Zutaten müssen wir noch schnell zu dem Arzt Mungo bringen und schon haben wir unsere Wüstenmedizin. Dabie kommt aber auch nochmal zur Sprache, dass Addam vom Volk gern als Thronfolger gesehen wird, der er aber einfach nicht ist. Das bringt ordentlich Potenzial für einen Konflikt. Aber eins nach dem anderen.

Jetzt geht es erstmal durch die Wüste. Bevor wir diese aber erreichen, wollen wir noch eine kleine Rast machen. Dafür bietet sich Hyber, ein kleines Dorf direkt vor der Wüste, an. Doch dieser Ort fühlt sich nostalgisch an. Und sehr schnell wird klar warum. Der Gastwirt Teo verrät uns nämlich, dass er sich noch an Jin erinnert.

Einst lebte Jin mit seiner vorherigen Meisterin hier in Hyber und sorgte für den Schutz des Dorfes. Dementsprechend lassen sich hier auch noch Überbleibsel aus seinem vorherigen Leben finden. So zum Beispiel das Haus seiner alten Meisterin. Neben einem Foto, dass die Leibgarde zeigt, zu der er damals gehörte, findet er ein Buch.

Und wenn man seinem Gesichtsausdruck glauben darf, steht dort etwas sehr schockierendes drin. Sogar so schlimm, dass er die bloße Existenz des Buches vor Lora verschweigt. Diese ist aber sowieso von ganz anderen Sachen abgelenkt, dass ihr das gar nicht auffällt. Und spätestens, als sie das Foto findet, ist das Thema vom Tisch.

Natürlich ist gleich der Plan entstanden, auch von unserer Gruppe ein Bild zu machen. Teo erklärt sich gerne dafür bereit. Doch damit ist die Nacht noch nicht gefüllt. Da viel Zeit zum Reden bleibt, erfahren wir noch ein bisschen mehr über unsere Gruppe und sehen, wie sich die Beziehungen entwicklen. Und mit dem Morgen wird es dann Zeit in die Wüste aufzubrechen.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.