Let’s Play Plato: Super Metroid Part 15

Achtung Spoiler!

Dann suchen wir doch gleich mal weiter. Da wir ja schon im Wrecked Ship sind, schauen wir uns doch gleich mal um. Und tatsächlich entdecken wir gleich zwei Stellen für die Morphball-Bomben. Hinter einer verbirgt sich ein Missile-Container, hinter der Anderen sogar ein Super-Missile-Container. Das gefällt uns doch.

In Maridia schauen wir uns dann noch den einen, einzigen Weg an, der noch offen ist. Durch den Space Jump kommen wir endlich hoch und finden nach einer kurzen Suche ein weiteres Upgrade. Tatsächlich haben wir den Spring Ball übersehen. Jetzt können wir auch ohne Bomben mit dem Morphball springen. Wie angenehm. Dabei werden wir vor Allem von einem Roboter unterstützt, der uns den Weg freigräbt.

Von Maridia geht es direkt nach Brinstar. Auf Norfair habe ich jetzt nicht mehr soviel Lust. Hier wollen wir uns vor Allem den anfänglichen Bereich anschauen, in dem wir den Morphball gefunden haben. Tatsächlich verbirgt sich hier in der Decke noch ein Energietank. Deutlich mehr, als ich erwartet hätte. Und eine Powerbombenstelle hat sich hier noch versteckt. Dahinter verbergen sich gleich zwei Missile-Container.

Auf dem Rückweg finden wir dank unserer Upgrades auch noch im alten Tourian-Bereich in Crateria einen weiteren Missile- und Super-Missile-Container. So hatte ich mir das doch vorgestellt. Ein kurzer Abstecher zum Schiff soll aber noch sein.

Überraschenderweise werden dort unsere Vorräte nicht aufgefüllt. Das überrascht mich dann doch sehr. Stattdessen entdecken wir mit der Screw Attack noch einen weiteren Geheimgang, der uns zu dem finalen Energietank führt.

Das reicht dann aber auch. Jetzt machen wir noch den Abstecher nach Tourian. Durch den Sieg über die drei restlichen Endgegner wird die gesamte Statue grau und versinkt im Boden. Damit ist der Weg endlich frei. Doch gleich am Anfang finden wir eine Speicherstation. Die benutzen wir dann doch auch.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Euer Plato

Unser Kanal

Mein Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.