Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 61

Achtung Spoiler!

Peach ist zwar wieder im Pilz-Königreich, doch wir sind hier noch lange nicht fertig. Unter Anderem holen wir uns endlich diesen einen, nervigen Mond. Ihr erinnert euch vielleicht noch an die eine, komplizierte 8-Bit Passage. Ja, genau diesen Mond meinen wir. Doch mit ein bisschen Übung will uns das auch gelingen. Zugegeben, wir haben danach nur noch einen Lebenspunkt, aber wir schaffen es.

Außerhalb des Brunnens finden wir dann auch gleich noch das vierte Schaf. Das Fünfte hingegen versteckt sich im Apfelhain und wird genauso flink zurückgebracht. Auf dem Dach des Schlosses finden wir dann Yoshi. Doch statt mit ihm viel zu machen, gehen wir durch die Röhre im Burggraben.

Diese führt uns zum Rückkampf mit dem Herrn des Donners. Diesmal kommt hinzu, dass der Boden vereist und rutschig ist. Eine größere Einschränkung als erwartet. Nach diesem Sieg kümmern wir uns aber erstmal um die Gumbette, bevor wir einen Samen in den Irrgarten und ein paar Blumen zum Blühen bringen.

In der Nähe finden wir dann auch endlich das sechste und letzte Schaf. Den zweiten Samen finden wir dann im kleinen See am Rand des Königreichs. Nun wird es aber Zeit uns wieder Yoshi und seinem Hunger zu widmen. Über das ganze Königreich sind etliche Früchte verteilt, nach denen wir jetzt suchen. Zwei ganze Monde und einen halbvollen Magen kriegen wir zusammen.

Da wir aber nicht wissen, wo sich die letzten Früchte verstecken, widmen wir uns stattdessen dem Rückkampf mit dem Robo-Tausendfüßler. Diesmal dürfen wir uns gleich zwei von der Sorte widmen, was aber nicht so schwierig ist, wie erwartet. Mit diesem Multimond in der Tasche schnappen wir uns noch den Samen bei der Odyssey und lassen uns von dem Hund dort einen Mond zeigen.

Den letzten Samen finden wir dann wieder in der Nähe des Sees. Nachdem wir einen Toad mithilfe eines Gumbas verscheucht haben, widmen wir uns hier noch zu guter Letzt den Ländersprintern. Dank Turboblumen ist das ein wahnsinnig kurzes Rennen. So schaffen wir heute noch das Standard- und das Expertenrennen.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.