Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 49

Achtung Spoiler!

Lecker geht es weiter. Immer noch befinden wir uns im Schlemmerland, umgeben von wohltuenden Düften. Aber unser Augenmerk gilt den noch versteckten Monden, nicht den Köstlichkeiten um uns herum. Auf der Karte entdecken wir auch gleich einen Mond, direkt bei der Kanone, die uns in den großen Kochtopf schießt. Dafür müssen wir zwar ein bisschen balancieren, aber dafür gehört er uns.

Unter dem Fleischplateau hängend entdecken wir dann den Nächsten. Für diesen brauchen wir dann aber nochmal einen Lava-Blub, um überhaupt hoch genug zu kommen. Gleich in der Nähe gibt es dann noch eine Notenjagd, die uns zu einer abgeschiedenen Insel leitet. Hier waren wir zwar schon mal, aber trotzdem gibt es noch einen Mond.

Neben der 8-Bit Röhre und dem Portrait ins Pilz-Königreich sollen wir hier noch für einen Schlemmerling die Bodenunebenheiten ausbessern. Das bringt gleich den nächsten Mond. Genauso verbirgt sich noch ein Mond hinter einer schon bekannten Tür. Dieser hat sich ganz frech hinter einer Ecke versteckt. Aber dank Cappy wissen wir, dass wir hier noch suchen mussten.

Für einen weiteren Mond machen wir den Musik-Toad mit Mondscheinkrater: Flucht glücklich und lösen ganz in der Nähe ein Tick-Tack-Turnier. Eine Mondquader-Röhre bringt dann gleich zwei weitere Monde. Nun wollen wir uns nochmal am Anfang des Landes umschauen und begegnen auf dem Weg gleich Hoppeldihopp. Ein weiterer Mond wandert in unsere Taschen.

Auf den Dächern am Anfang finden wir dann etliche Gumbas. Diese stapeln wir ganz gewissenhaft zu einem Turm zusammen. Doch was wir damit anfangen sollen, wissen wir nun wirklich nicht. Stattdessen findet sich ein Mond in einer Nische versteckt. Den nehmen wir auch gerne mit. Direkt bei der Odyssey finden wir dann auch noch die letzten lila Münzen hier.

Zu guter Letzt machen wir noch einen Robogärtner 2000 glücklich, indem wir ihm im Mechaniker-Outfit eine Diagnose stellen. Wir sind scheinbar sehr fachkompetent. Die Flamme auf dem nahen Dach wird noch mit einem Flammenbruder angezündet, dann war es das für heute auch schon. Sieben Monde fehlen hier aber immer noch.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.