Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 42

Achtung Spoiler!

Wir waren einfach mal so dreist und haben uns Peachs Brautkleid geschnappt. Steht uns fast genauso gut wie ihr. Oder wie seht ihr das? Mit dem malerischen Strand hinter uns kommt richtig Hochzeitsstimmung auf. Doch statt nach einer Braut und Brautsträußen jagen wir heute nach Monden. Davon gibt es hier nämlich mehr als zur Genüge.

Aus reiner Neugier treibt es uns zuerst zu einem der Ströme. Tatsächlich können wir diesen betreten und gelangen so in das große Glas. Und wer erwartet uns hier oben? Tatsächlich treffen wir hier Peach. Und wie auch schon im Seenland ist sie hier sehr knapp bekleidet. Dass wir ihr Kleid tragen, scheint sie weniger zu stören.

Stattdessen kriegen wir von ihr einfach einen Mond. Einen weiteren gibt es noch unten im Glas. Dazu kommt ein Gemälde ins Kaskadenland. Damit haben wir dort wirklich alles abgegrast. Zurück im Küstenland lassen wir uns am Rand des Glases zu gleich einem weiteren Mond fallen. Das hat sich ja mal gelohnt.

Unten am Glas jagen wir einmal wieder Hoppeldiopp, bevor wir bei einem Tick-Tack-Turnier beim Leuchtturm eine Mondröhre entdecken. Diese führt uns zu einem weiteren Level mit drehbaren Türen. Sowas kennen wir ja schon. Mit dem Cheep-Cheep geht es weiter und tatsächlich entdecken wir tief im Wasser die Sphinx wieder. Für fünf fragen kriegen wir zwei weitere Monde.

Beim Strandhaus können wir erstmal die Früchte unserer vorherigen Arbeit ernten. Danach geht es mit einer Rakete zu einem nebelverhangenen Level, wo es mal wieder zwei Monde zu sammeln gibt. Danach fischen wir den nächsten gleich aus der Luft. Die Notenjagd auf dem Wasser gelingt uns noch, bevor wir uns erneut an das Tick-Tack-Turnier auf dem Leuchtturm wagen.

Eine riesige 8-Bit Passage lösen wir noch Unterwasser mit ganzen drei Monden und absolvieren eine Notenjagd mit einem Cheep-Cheep, bevor wir bei der Rollfelsschlucht enden. Hier möchte einer der Bewohner ans andere Ende, doch er hat Angst vor den Felsen. Natürlich helfen wir ihm, nur nicht mehr heute.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.