Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 41

Achtung Spoiler!

98, 99, 100. Tatsächlich gibt es für sag und schreibe 100 Sprünge mit dem Springseil einen weiteren Mond. Doch diese erstmal zusammenzukriegen ist gar nicht so leicht. Aber geschafft ist geschafft. Nun kann die Mondjagd weiter gehen. Aus dem letzten Part haben wir ja das Thema vom RC-Auto. Genau das war es, was der Musik-Toad gesucht hat.

Einen weiteren Mond gibt es dann dafür, wenn wir einem Gentleman Gesellschaft auf der Bank leisten. Auch in dem Level, das wir nur als Bauarbeiter betreten können, versteckt sich noch Einer. Sehr leichte Beute. Ach übrigens, das Mofa kriegt man auf den Parkplatz, indem man vom Rathaus mit einem herunterspringt und lange fällt.

Vom Rathaus können wir auch zum wohl höchsten Mülleimer springen. Wer bloß immer Monde wegwirft? Ist aber auch egal, denn der nächste Mond wartet schon in Form einer Notenjagd in einem der zahlreichen Gebäude. Auf den Dächern tummelt sich dann noch Hoppeldihopp. Ein weiterer Mond zum Jagen.

Zwei weitere Monde verbergen sich hinter einem weiteren Hauseingang. Dafür müssen wir mit einem Mofa durch einen Parcours. Der Clou hierbei ist, dass wir von einem T-Rex verfolgt werden. Das nennt man Adrenalin pur. Der T-Rex passt aber irgendwie nicht so ganz in die Stadt. Ist in dem Moment aber unsere geringste Sorge.

Außerdem holen wir noch den zweiten Mond im Level mit dem Taxi. Dafür mussten wir nur einen Block sehr weit oben abschießen. Dazu kommt, dass wir auch endlich den Vogel im Park fangen können. Jetzt fehlen nur noch zwei Monde hier. Für den Einen gibt uns der Plaudagei einen Tipp und wir finden ihn beim Festival.

Der andere Mond ist durch die Hinweiskunst verborgen. Dafür müssen wir zurück ins Seenland. Hier suchen wir eine ganze Weile, bis wir endlich die Stelle finden. Dafür sind aber jetzt auch wirklich alle Monde, die es im Cityland gibt gefunden, abgesehen von dem Teleport-Bild. Nächste Station ist das Küstenland. Ein wirklich herrlicher Anblick.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.