Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 31

Achtung Spoiler!

Auch das Seenland hat noch etliche Monde für uns bereit. Deshalb wollen wir uns gleich noch mehr ans Sammeln machen. Doch wo fangen wir an? Zum Beispiel mit dem Samen, den es im Unterwasserlabyrinth zu finden gibt. Diesen müssen wir in die große Stadt unter Wasser bringen. Ist ein ganz schön weiter Weg.

Abgesehen von dem Mondquader, hat sich hier aber auch ein bisschen was verändert. So ist zum Beispiel der Fels vor der einen Tür weg. Schauen wir doch gleich mal, was sich dahinter verbirgt. Es handelt sich um ein mehr oder minder einfaches Rätsel, wo wir eine Brücke vollenden müssen. Mit ein bisschen Geduld ist das schnell gemacht.

Uns hat ja auch schon die ganze Zeit interessiert, wohin der Tunnel führt, der im Erdgeschoss der kleinen Stadt ist. Jedoch ist der wirklich lang. So lange kann Mario gar nicht die Luft anhalten. Zum Glück kann ein Cheep-Cheep da Abhilfe schaffen und wir finden tief unter dem Meer auch hier Captain Toad mit einem weiteren Mond.

Ähnlich wie im Wüstenland, vermuten wir auch beim Schixen-Kleid einen versteckten Mond. Wir müssen uns nur schnell passend anziehen, um überhaupt Zugang zu erhalten. Recht behalten wir aber allemal. Über der Kuppel treffen wir dann noch die drei Legant-Schwestern. Diese wollen spezielle Outfits an uns sehen. Leider besitzen wir nur keines davon.

Stattdessen finden wir auf dem ehemaligen Kampfplatz gegen die Broodals auch im Seenland Peach. Passend ist sie hier im knappen Bikini gekleidet. Wir ersparen uns mal einen Kommentar. Dafür kümmern wir uns lieber um das nahe Tick-Tack-Turnier. So oder so, beides bringt uns jeweils einen weiteren Mond ein.

Allgemein gibt es hier noch eine Menge zu entdecken. Seien es nun neue Türen und Röhren, Notenjagden in bekannten 8-Bit-Passagen oder die Aufgabe, einen Cheep-Cheep in ein Aquarium springen zu lassen. Aber, und das muss man uns anrechnen, schaffen wir es heute alle Monde zu sammeln, die wir so direkt im Seenland ergattern können.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.