Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 22

Achtung Spoiler!

Bowser ist ja bereits besiegt. Doch das Spiel scheint noch lange nicht vorbei zu sein. Nicht nur haben wir etliche Monde in jedem Land übersehen. Nach der Story sind noch mehr Monde erschienen. Dann kann ja die fröhliche Mondjagd beginnen. Hinzu kommt ja auch noch, dass wir Peach auf ihrer Weltreise suchen müssen.

Der erste Mond erwartet uns auch gleich bei der Odyssey. Denn hier flitzt Hoppeldihopp durch die Gegend. Holen wir ihn ein, gibt es den Mond. Und einen weiteren Mond entdecken wir gleich am Torbogen. Hier leuchtet das Zylinder-Element und spuckt bei Berührung einen Mond aus. So kann sich das doch sehen lassen.

Aber kommen wir mal zu den Änderungen, die seit dem Sieg über Bowser hier aufgetaucht sind. So gibt es nun einen Ableger des Crazy Cap Shop. Dann decken wir uns doch gleich mal mit dem ortsansässigen Outfit ein. Wir dürfen den Zylinder und den Frack unser Eigen nenne. Die schwarze Variante vom Hochzeits-Outfit.

Hinzu kommen merkwürdige, rechteckige Röhren. Diese bestehen aus Mondgestein und führen zu kleinen Passagen. So ist hinter Einer eine abschüssige Bahn, über die wir mehr oder minder elegant rollen müssen. Beide Monde sammeln wir trotzdem. Vogelscheuchen tauchen auf und einmal mehr Hinweiskunst gibt es nun hier zu entdecken.

Ein bekanntes Gesicht lässt sich übrigens auch blicken. Peach und Tiara haben auch im Hutland einen Zwischenhalt gemacht. Da sich Peach so sehr freut uns zu sehen, übergibt sie uns gleich mal einen Mond. Neben einigen neuen Türen können wir nun auch Para-Gumbas cappern. Das bringt uns etliche Monde ein.

Kommen wir mal zu dem letzten Punkt, der uns hier erwartet. Ganz oben auf dem Hutturm erwartet uns ein Koopa. Dieser gehört zu den Ländersprintern, einer Gruppe von Renn-Enthusiasten. Diese fordern uns zu einem Wettrennen heraus. Beide Schwierigkeitsgrade gewinnen wir, auch wenn es teilweise sehr knapp nur gelingt.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.