Let’s Play Together: Super Mario Odyssey Part 21

Achtung Spoiler!

Die finalen Minuten brechen an. Direkt vor der Kathedrale warten wir nun. Hochzeitsglocken läuten schon. Zeit einen Bowser zu verprügeln und eine Prinzessin zu retten. Deshalb gehen wir direkt hinein. Hier herrscht auf einmal normale Schwerkraft. Ein sehr merkwürdiges Gefühl. Aber nicht nur das ist seltsam.

Denn nicht nur wir sind unerwartete Gäste. Aus allen Ländern sind verschiedenste Bewohner angereist, selbst Pauline lässt sich blicken. Doch schnell erfahren wir, dass deren Anwesenheit alles andere als freiwillig ist. Dann setzen wir dem ganzen Spuk doch mal ein Ende. Es ist Zeit Bowser zu konfrontieren.

Er ist gerade dabei, Peach in den Ring der Einheit zu zwängen. Genau der richtige Zeitpunkt, um die Party platzen zu lassen. Doch Mario ist leider nicht der Brillanteste. Er bleibt auf einer Falltür stehen. Doch anstelle seine Pläne durchzuziehen, springt Bowser hinterher. Scheinbar ebenfalls nicht das hellste Köpfchen.

Nun geht es also an den finalen Kampf. Dieser weicht jedoch nicht großartig von dem aus dem Wolkenland ab. Nur böse überrascht uns, dass die Bälle, die er wirft, explodieren. Kaputt schlagen ist da verboten. Sonst gibt es aber keine großen Änderungen und der Sieg ist mehr oder minder leicht verdient.

Doch nun kommt wirklich etwas Besonderes. Wir dürfen in die Haut unseres Erzfeindes schlechthin schlüpfen. Bowser trägt nun einen Schnauzbart. In der Haut unseres mächtigen Feindes dürfen wir uns nun durch eine letzte Hüpf-Passage schlagen. Besser macht es das nicht, dass das Level unter uns zusammenbricht.

Doch am Ende sind alle gerettet. Aber Peach zeigt selten dagewesene Dankbarkeit. Aus den Trümmern der Höhle entkommen, halten Mario und Bowser spontan um Peachs Hand an. Doch sie lässt uns beide im Regen stehen. Stattdessen geht es auf einen Abstecher ins Pilz-Königreich. Ach, und noch was. Die Mondquader in den Ländern sind nun aktiv und verteilen eine weitere Runde Monde. Es gibt ja noch so viel zu tun.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.