Let’s Play Together: Super Mario 3D World Part 19

Achtung Spoiler!

Da sind wir also wieder in der Bonuswelt von Super Mario 3D World. Nachdem wir schon die ersten drei sehr knackigen Level gemeistert haben und mit Rosalina eine neue Begleiterin gefunden haben, heißt es nun für uns „Rauf auf den Zielpfahl“. Und das ist auch wortwörtlich zu nehmen.

Denn der Zielpfahl ist direkt am Anfang des Levels. Zu einfach um wahr zu sein. Denn kaum nähern wir uns ihm, fängt er an mit kleinen Flügeln von uns davonzufliegen. Aber Plato hat Toad als Charakter und holt den Zielpfahl innerhalb wenigster Sekunden ein. So wird das Level wohl kaum gedacht sein.

Deshalb machen wir das Level nochmal und verfolgen den Zielpfahl zügig, aber mit angemessenem Abstand. So können wir auch den Rest von dem nicht ganz so leichtem Level sehen. Und am Ende verprassen wir unsere Zeit und Leo springt in letzter Sekunde an den Pfahl. Nochmal gut gegangen.

Aber so schwer war das diesmal gar nicht, weshalb wir jetzt einen „Bombenspaß im Land der Blöcke“ haben. Hier geht es vor Allem darum sich mit den herumliegenden Bob-Ombs durch Wände an Blöcken zu sprengen. Klingt lustig, ist lustig. Aber die Gefährlichkeit der vorherigen Level findet man hier nicht wieder.

Darüber wollen wir uns auch nicht beschweren und „Wandern auf dem Wabenweg“ weiter. Auch dieses Level erinnert wieder an Super Mario Galaxy mit den sechseckigen Plattformen, die sich langsam zu einer Wabe zusammenbauen. Aber abgesehen davon, dass das Level in einer Draufsicht spielt, gibt es sonst hier nichts Spannendes oder Schwieriges.

Deshalb können wir auch noch einen Abstecher in „die Grotte der Giganten“ machen und einen „Spuk im Winternebel“ erleben. Heute läuft es wirklich gut und wir erreichen tatsächlich das letzte Level der Bonuswelt. „Schwere Sternengeschütze“ begleiten hier unseren Weg, während wir versuchen nicht von den beweglichen Plattformen zu stürzen.

Das ist aber auch alles nicht so schwer, doch eine Gemeinheit gibt es. Noch vor der Halbzeitflagge müssen wir über insgesamt drei Kanonenkugeln eine Wand erklimmen. Damit haben wir beide so gar kein Glück. Einmal gelingt es zwar Leo, doch darauf sterben wir und müssen wieder zum Anfang zurück. Nur der weißte Tanuki erlaubt uns, das Level zu beenden. Und damit die nächste, noch größere Bonuswelt freizuschalten.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.