Let’s Play Together: Star Trek Part 15

Achtung Spoiler!

Die Arena haben wir überlebt. Dachten wir zumindest. Denn der Gorn-Kommandant ist bei Weitem nicht glücklich über diesen Ausgang. Deshalb schickt er seine Drohnen aus und infiziert kurzerhand Spock. Nun heißt es Captain gegen Commander, Freund gegen Freund. Ein Faustkampf, den wir schon am Anfang des Spiels gesehen haben.

Tatsächlich müssen wir uns nun dem jeweils Anderem im Kampf stellen. Wir prügeln munter drauf ein, bis uns auffällt, dass es reicht, wenn nur einer zuschlägt. Der Kampf endet dann relativ abrupt, wenn Spock die Oberhand gewinnt, aber noch rechtzeitig von Pille das Gegengift bekommt, um seinen Captain nicht umzubringen.

Nun fliehen wir endlich vom Planeten der Gorn. Dabei müssen wir uns noch durch etliche Scharen an Gorn und explodierenden Insekten schießen. Zum Glück steht uns die Enterprise mit Luftschlägen zur Seite. So oder so, wir kommen endlich von diesem Planeten runter. Wird aber auch mehr als Zeit. Doch der nächste Anblick ist kaum besser.

Denn die Enterprise steht massiv im Angriff der Gorn und scheint bereits geentert worden zu sein. Da wir nicht regulär an Bord gehen können, müssen wir wieder den Weg direkt über den Weltraum suchen. Zum Glück haben wir damit bereits einiges an Erfahrung sammeln können. Dementsprechend brauchen wir dann auch nur zwei Versuche.

Zum Glück konnte Scotty sich in Sicherheit begeben. Damit kann er uns auch gleich ein bisschen aushelfen. Sein Plan ist, dass wir zuerst den Warpkern wieder in Betrieb nehmen. Dafür müssen wir mal wieder durch etliche Gorn hindurch. Mittlerweile auch pure Gewohnheit. So gelangen wir dann zu Mr. Scott im Kontrollraum des Warpkerns.

Vorher haben wir aber noch Keenser entdeckt, der endlich wieder mit Scotty vereint ist. Er ist auch unser Mann, wenn es darum geht den Warpkern wieder in Betrieb zu nehmen. Dafür müssen wir bloß erstmal den Weg für ihn räumen. Heißt also, noch viel viel mehr Gorn zu beseitigen. Für uns kommt das einem Vergnügen schon sehr nah.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.