Let’s Play Together: Splatoon 2 – Splatfest Fliegen vs Unsichtbarkeit Teil 2

Achtung Spoiler!

Und da sind wir wieder. Eine Dreiviertelstunde bevor das Splatfest endet, schalten wir euch wieder zu. Und wir waren fleißig. Nur noch wenige Punkte trennen uns von dem Fanclubleiter. Das ist mal ein lohnenswertes Ziel. Und wir wollen uns ja nicht zuviel loben, aber unsere Kämpfe liefen richtig gut. Wir haben im Großteil der Kämpfe gesiegt. Hoffentlich setzen wir diesen Trend fort.

Ganz klappen will es aber nicht. Der erste Kampf geht prompt verloren. Aber dafür folgt direkt ein Sieg darauf. Dieser befördert uns dann auch sogleich zum Fanclubleiter. Doch dabei soll es leider nicht bleiben. Der nächste Kampf soll eigentlich gegen das eigene Team sein. Doch dieser kommt durch Verbindungsprobleme nicht zu Stande.

Da wir dann eh in der Lobby sind, wechseln wir mal zum Blaster. Keine gute Entscheidung, denn der folgende Kampf gegen Team Unsichtbar geht prompt verloren. Plato möchte gerne dann doch noch seine Ehre wiederherstellen. Doch auch dieses Match bricht kurzerhand ab. Mittlerweile leider ein nerviger Trend.

Wieder mit der Airbrush ausgerüstet, läuft es dann auch wieder besser. Einmal mehr muss ein Team Unsichtbar gegen uns den kürzeren ziehen. Doch das hört dann leider auf. Wir verlieren einen Kampf nach dem anderen. Sei es nun gegen das gegnerische oder das eigene Team. Doch auf so einer schlechten Note wollen wir das Splatfest nicht enden lassen.

Deshalb probieren wir es weiter und weiter. Doch uns soll partout kein Sieg beschert sein. So zieht sich der Part auch immer mehr in die Länge. Irgendwann ist es dann auch zum letzten Kampf des Tages gekommen. Ein paar Minuten vor 16:00 Uhr geht es nochmals gegen Team Unsichtbar. Und endlich ist der erlösende Sieg da.

Also dann bis zum nächsten Splatfest.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Nachtrag: Und auch schon stehen die Ergebnisse fest. Und tatsächlich haben wir es diesmal endlich geschafft. Unser Team Flug hat doch noch gewinnen können. Zwar war es um zwei Prozentpunkte das unbeliebtere Team, aber dafür gehen sowohl die Einzelkampfwertung deutlich mit 55% und die Teamkampfwertung mit 52% an uns. Gerade bei der Ersten haben wir hoffentlich auch deutlich mitgewirkt. Wir freuen uns auf jeden Fall.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.