Let’s Play Together: Splatoon 2 – Global Testfire Part 1

Achtung Spoiler!

Wie vor zwei Jahren geht es wieder los. Auch für Splatoon 2 wird eine Global Testfire Demo bereitgestellt. Diesmal dürfen wir sechsmal eine Stunde die Tintenpistolen rattern lassen.

Leider starten wir jedoch ein bisschen verspätet. Der Start ist doch mit technischen Problemen sehr belastet. Wir wissen nicht, ob es an unseren Einstellungen liegt oder an den Servern, aber auf jeden Fall starten wir erst eine Viertelstunde später.

Leider sind uns diese Probleme von der ersten Demo vor zwei Jahren nur allzu bekannt.

Doch dann geht es richtig los. Leo stürzt sich gleich mit dem Kleckser in den Kampf. Das Spielprinzip ist wie gewohnt schnell und frisch. Die Steuerung hat sich kaum verändert, nur die Bewegungserkennung scheint ein bisschen gewöhnungsbedürftig zu sein.

Und gleich die erste Schlacht läuft gut. Zwar findet die neue Spezialattacke keinen erfolgreichen Einsatz, doch der Sieg ist trotzdem in der Tasche.

Leider läuft die zweite Schlacht mit dem Kleckser nicht so gut und geht deshalb verloren. Allerdings fallen uns hierbei schon ein paar Neuerungen auf, so zum Beispiel dass eine Wurfbahn für die Bomben gezeigt wird.

Nach diesen beiden Schlachten gibt Leo erstmal den Controller ab und Plato darf mit dem Ungewohnten Klecksroller ran. Die erste Runde geht leider auch verloren. Dabei hat Plato sein Team angeführt und trotz Roller zwei Kills hinbekommen.

Die zweite Schlacht läuft jedoch deutlich besser. Mehr Punkte, mehr Kills und sogar ein Sieg sind drinnen. Damit wechselt der Controller wieder und auch die Waffe. Jetzt ist Leo mit dem Klecks-Doppler dran.

Dieser ist eine komplett neue Waffe und damit sehr gewöhnungsbedürftig. Doch die Schlacht fällt zu Leos Gunsten aus. Auch die zweite Schlacht mit dem Klecks-Doppler wird gewonnen, auch wenn nur mit 0,1% Vorsprung.

Danach darf, oder eher muss, Plato nochmals mit dem Klecks-Konzentrator heran. Obwohl er diese Waffe nicht mag und kaum Übung hat, laufen beide Schlachten recht gut. Doch leider wird nur die erste gewonnen.

Zwar ist die Zeit der Demo fast abgelaufen, doch wir schaffen trotzdem noch drei Schlachten. Es wurden immerhin noch fast zehn Minuten drangehängt. Doch dann sind die Server geschlossen und damit verabschieden wir auch diesen Part.

Bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.