Let’s Play Together: Snipperclips Plus Part 6

Achtung Spoiler!

Story- und Party-Modus haben wir jetzt in den letzten Wochen ausgiebig gespielt. Trotzdem hat der DLC noch ein bisschen was für uns zu bieten. Und daran wollen wir euch natürlich genau so teilhaben lassen. So schauen wir uns als Erstes einen komplett neuen Modus, der eher ein kleines Gimmick ist, an. Die Rede ist vom Stempeln.

Hier steuert jeder wieder zwei Schnipsel. Wir können uns wie üblich zurechtschneiden. Dazu kommt, dass wir uns in Farbe tauchen und dann auf die Leinwand im Hintergrund abdrücken können. So lassen sich bestimmt wirklich tolle Bilder kreieren. Doch da wir beide künstlerisch unbegabt sind, bleibt es bei diesem Modus beim Kanalnamen.

Schauen wir uns doch gleich ein weiteres Gimmick des DLC’s an. Wir können nun jedes Level im Story-Modus mit zufällig generierten Formen betreten. Das wollen wir gleich mal ausprobieren und wählen ein zufälliges Level in Wirre Wissenschaft. Unser Zufall besteht dabei darin, dass wir beide einfach wild durch die Gegend steuern und irgendeiner dann in ein Level springt.

So fällt die Wahl auf Desastronomie. Ein bisschen schwieriger wird es durch die anfänglich suboptimalen Formen, aber das Schwierige ist ja meistens eher die Idee hinter der Lösung. So ist das Level schnell gelöst. Zu guter Letzt wollen wir uns dann noch den Blitzduell-Modus anschauen. Auch hier gibt es Neuerungen.

Diese Neuerungen bestehen in ganzen drei Duellen. Diese sind „Stempelkampf“, „Herdentrieb“ und „Ballaballa“. In Stempelkampf müssen wir wie in Splatoon möglicht viel der Fläche einfärben. Erschwerend kommt hinzu, dass wir uns gegenseitig zerschneiden können. Auch wieder ein sehr aggressives Spiel.

In „Herdentrieb“ geht es darum ein Glas mit herumfliegenden Glühwürmchen zu füllen. Da wir aber keine guten Formen zum Einfangen haben und uns ganz sicher nicht gegenseitig helfen, ist das auch alles andere als einfach. Spaß macht es aber trotzdem, vor Allem wenn der Gegner sich aus Versehen selber sabotiert.

Zum Schluss erwartet uns in „Ballaballa“ die Aufgabe, eine Kugel möglichst lang zu balancieren. Raffen wir aber auch erst nach einem Durchgang. Und auch die Wertung soll nicht fehlen. Der DLC hat all die Stärken von Snipperclips nochmal hervorgebracht. Aber auch wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis ein bisschen besser ist, reicht es uns nicht. Deshalb gibt es „nur“ gute 80%-85% von uns.

Also dann bis zum nächsten Projekt.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.