Let’s Play Together: Snipperclips Part 8

Achtung Spoiler!

Der Party-Modus hat noch 13 Rätsel für uns übrig und wir sind bestrebt diese heute zu schaffen. Deshalb starten wir auch gleich mit In Party-Form III. Hier sollen wir unsere 4 Schnipsel in ein Hemd schneiden. Dies gelingt auch recht schnell und einfach.

Und direkt geht es weiter mit Schiebung. Hier muss eine Kugel von oben durch mehrere Barrieren nach unten befördert werden. Jeder von uns hat jeweils ein Snippet auf jeder Seite. Die Stäbe können wir immer zu einer Seite ziehen und so die Kugel in die vorhandenen Löcher navigieren. Auch das ist mit ein bisschen Fingerspitzengefühl geschafft.

Mit Für die Katz erwartet uns danach ein komplett neues Rätsel. Hier müssen wir eine Katze aus drei Teilen zusammenbauen. Zwei der Teile müssen von den Schnipseln in der richtigen Position gehalten werden, während die anderen mit zwei Zahnrädern das dritte Teil herunterlassen.

Direkt danach müssen wir uns in In Party-Form IV zu einer Sternwarte schneiden. Damit ist die erste Seite geschafft. Nach dem normalen Spiel wurde uns gesagt, dass wir neue Party-Rätsel freigeschaltet haben. Wir vermuten, jetzt kommen diese.

So geht es weiter mit Korb+. Hier müssen wir wieder altbekannt Bälle in Körbe befördern. Diesmal sind es jedoch drei Bälle und farblich passend drei Körbe. Nicht besonders kompliziert, außer der Dritte, den wir erst von der Decke herunter ziehen müssen.

Weiter geht es mit Fische Fischen+. Wieder müssen wir Fische in ein Aquarium befördern. Zum Glück kennen wir schon Eimer, womit das Angeln sehr gut gelingt. Nur diesmal ist ein Hai dabei, der die Fische fressen kann. Aber trotzdem kein Problem.

In UFO-Tücke+ müssen wir wieder einen Satelliten beschützen. Zuerst wiegen wir uns ziemlich sicher, da wir nur zwei kleine Raumschiffe sehen. Doch dann tauchen plötzlich ein größeres und das Mutterschiff auf. Auch das schaffen wir aber.

Die übrigen sechs Rätsel auf dieser Seite sind auch wieder + – Varianten schon bekannter Rätsel. Meistens ist es so, dass wir an zwei Fronten mit jeweils einem Schnipsel arbeiten. Auch diese Rätsel gelingen sehr gut.

Besonder das letzte Rätsel, Schleimscheu+, macht sehr viel Laune. Mit insgesamt vier Eimern, ist der Schleim schnell beseitigt und die beiden Bakterien können leicht an ihr Ziel. Dabei sind aber auch Fehler einprogrammiert. Mehr als nur einmal sind wir in einander gerannt, so dass es eine Schleimexplosion gab. Aber davon könnt ihr euch selber im Video überzeugen.

Jetzt fehlt nur noch das Blitzduell. Dies soll aber Thema im nächsten Part werden.

Also bis dann.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.