Rückblick Woche 19.19

In der 19. Woche von 2019 (Woche 19.19) ist passiert:

Bei Captain Toad:

Passiert die Woche leider nichts.

Bei Xenoblade Chronicles 2 – Torna:

Malos gewährt uns noch einen Aufschub. In dieser Zeit beraten wir uns nochmal mit dem Königshaus weiter, lernen von der Harmonie zwischen Menschen und Klingen, die in Torna zur Religion geworden ist, und bereiten uns auf den anstehenden Kampf vor. Leider besteht das daraus, dass wir unser Ansehen erneut steigern müssen. Diesmal gleich um zwei Stufen. Immerhin wird Lora zur Ritterin geschlagen.

Bei Assassin’s Creed Odyssey:

Die Schlacht um Megaris beginnt. Gegen eine Horde von Athenern, gespickt mit Hauptmännern, müssen wir uns zur Wehr setzen. Als Belohnung winkt dann aber auch endlich ein Treffen mit dem Wolf von Sparta, unserem Vater (oder auch nicht, wie sich herausstellt).

Wir entscheiden uns dann aber ihn zu verschonen und nehmen nur seine Waffen und seinen Helm an uns. Dass Elpenor nicht so wirklich glücklich mit unserer Entscheidung ist, war irgendwie zu erwarten.

Bei Metroid Prime 2 – Echoes:

Mit dem Echo-Visor steht eine neue Art von Türen bereit. Diese Art sind durch einige Emitter gesichert. Diese senden jedoch akustische Signale aus. So kommen wir dann auch im zentralen Forschungsbereich in den großen Metallzylinder, in dem uns die Verwalter-Drohne erwartet.

Nach dem Sieg über diese kommen wir nach einigem Hin und Her zum Tresor. Nach einem aufwendigen Rätsel öffnet sich dieser. Belohnt werden wir mit dem finalen Upgrade hier, der mächtigen Screw Attack.

Bei Pokémon Let’s Go: Evoli!:

Koga ist besiegt. Trotzdem gibt es in Fuchsania City noch ein bisschen was zu erkunden. So lernt Naldo von einem Surfer die geheime Technik Wellenspurt. Und der Direktor des Go-Parks lehrt Naldo gleich noch die geheime Technik Wuchtstoß, nachdem wir ihm sein Gebiss wieder bringen.Dieses haben ursprünglich Jessie und James am Strand gefunden. Sie überließen es uns dann aber kampflos.

Mit diesen Techniken können wir jetzt den Wasserweg in Richtung der Seeschauminseln erkunden. Hier begegnen uns dann auch etliche Wasser-Pokémon, darunter zahlreiche Karpador. Natürlich wandert gleich eines mit stolzem Level 43 in unser Team. Nur ein Level-Up, dann kann es richtig losgehen.

Also dann bis nächste Woche.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.