Let’s Play Plato: Metroid Prime Part 7

Achtung Spoiler!

Wave-Beam Zeit. Endlich haben wir mal ein bisschen mehr Auswahl, was unsere Waffen angeht. Aber der Fokus des Spiels liegt ja nicht auf dem Kämpfen, sondern auf dem Erkunden. Und genau damit wollen wir gleich weitermachen. Denn wir haben auch etwas Interessantes entdeckt.

Nicht nur ein Tempel der Chozo versteckt sich hier in Phendrana, auch haben die Weltraumpiraten sich eine Basis hier aufgebaut. Das können wir natürlich nicht so stehen lassen und marschieren direkt hinein. Dass wir nicht freundlich begrüßt werden, dürfte allen klar sein.

Vor Allem, da die Weltraumpiraten sich hier dem Abbau von und dem Experimentieren mit Phazon gewidmet haben. Da sind wir wohl ein Dorn im Auge. Richtig so. Während wir also die Basis auseinandernehmen, entdecken wir viele Logbuch-Einträge der Weltraumpiraten. So erfahren wir von ihren Experimenten mit Phazon an Metroids und an sich selbst.

Doch die Basis ist riesig und so dauert es eine Weile, bis wir einen großen Raum erreichen, in dem wir ein Hologram des Sonnensystems aktivieren können. Und was wartet dort ganz unverblümt auf uns, die Super Missiles. Dabei handelt es sich um die Charge Combo für den Power Beam.

Heißt, wir laden den Charge Beam auf und aktivieren dann Missiles. Das kostet uns zwar fünf Missiles, macht aber verheerenden Schaden. Doch nicht nur zum Angriff sind die Super Missiles gut. Manche Türen und manche Hindernisse lassen sich nur mit diesen beseitigen.

Nun aber zurück zur Basis. Nachdem wir uns einmal nach oben gekämpft haben, überqueren wir die Spitze der Basis, wo es wieder nach unten geht. Hier finden wir am Ende einen Container, in dem ein Visor verborgen liegt. Aktivieren wir die richtigen Stromkreise, so entfällt das Schutzfeld um ihn und wir können ihn uns nehmen.

Bei dem Visor handelt es sich um den Thermal-Visor. Mit diesem können wir im Dunkeln Wärmesignale wahrnehmen. Besonders hilfreich ist es, weil jetzt auch prompt das Licht ausfällt. Zum Glück leuchten die Gegner förmlich vor Hitze. Und ach ja, wir können damit auch Schaltkreise in Wänden sehen.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Euer Plato

Unser Kanal

Mein Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.