Let’s Play Plato: Metroid Prime 2 Part 6

Achtung Spoiler!

Mit dem Sieg über die dunkles Samus haben wir passenderweise den Dark Beam erhalten. Damit können wir nun endlich das Portal in der Basis der Weltraumpiraten aktivieren. So erreichen wir einmal mehr die Welt des dunklen Aethers. Ich gebe zu, meine Freude hält sich dabei in Grenzen.

Aber wir haben ja nicht viel Wahl. Wir müssen die drei Schlüssel finden, um den Tempel betreten und die planetare Energie wieder zurückholen zu können. Den Ersten finden wir zum Glück gleich hinter dem Portal. Dafür müssen wir nur mit einem hellen Hubkristall interagieren, der eine Plattform bewegt, wenn er vom Dark Beam getroffen wird.

Allerdings gibt es für den Dark Beam ein neues Konzept. Unsere Munition ist beschränkt. Nach 50 Schüssen ist unser Vorrat an dunkler Energie aufgebraucht. Ein aufgeladener Dark Beam frisst dabei gleich noch mehr Munition. Zum Glück lassen besiegte Gegner neue Munition fallen.

Trotzdem gehen wir sparsam damit um und benutzen den Dark Beam nur um schwarze Türen zu öffnen und Hubkristalle zu aktivieren. Einige Räume später benötigen wir den Dark Beam aber dann intensiv. Denn hier müssen wir gleich mehrere Säulen verschieben, um eine hochgelegene Tür zu erreichen.

Die Belohnung ist dann aber auch umso größer. Wir erhalten das Gegenstück zum Dark Beam, den Light Beam. Dieser verschießt konzentrierte Lichtenergie. Nicht nur können wir damit weiße Türen öffnen und dunkle Hubkristalle bedienen, wir richten auch extra viel Schaden gegen Gegner aus dem dunklen Aether an. Das klingt wirklich mal gut.

Mit dem Light Beam zur Hand ist es ein Leichtes, die Ing zu vernichten und die restlichen Schlüssel einzusammeln. Dann steht uns jetzt der Weg in den Tempel offen. Aber vorher müssen wir zurück in den hellen Aether, da nicht alle Gebiete im dunklen Aether miteinander verbunden sind. Zum Glück öffnet der Light Beam inaktive Portale zurück.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Euer Plato

Unser Kanal

Mein Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.