Let’s Play Plato: Metroid Prime 2 Part 5

Achtung Spoiler!

Wir haben die Basis der Weltraumpiraten erfolgreich infiltriert und stehen nun vor einem Portal in den dunklen Aether, dass die Weltraumpiraten künstlich erzeugt haben. Aber egal wieviele Konsolen wir scanne oder wieviel wir über die Machenschaften der Piraten erfahren, das Portal aktiviert sich nicht. Dann bleibt uns nichts anderes übrig, als die Basis zu durchsuchen.

Und schon im nächsten Raum machen wir eine erstaunliche Entdeckung. Unser dunkle Doppelgängerin, die wir ganz am Anfang des Spiels entdeckt haben, hat sich ebenfalls in die Basis der Weltraumpiraten geschlichen. Doch ein Gitter versperrt uns den Weg zu ihr und sie flieht, ohne dass wir mehr erfahren.

Zum Glück gibt es in der Basis noch andere Wege. Nachdem wir dann viel erkundet haben, so auch die typischen Klassen von Weltraumpiraten wie dem Luftpiraten begegnet sind, herausgefunden haben, dass schon wieder mit Metroids experimentiert wird und wir ein unterhaltsames Rätsel im Lagerraum absolviert haben, kommt es jetzt endlich zur Konfrontation.

In einem großen Raum mit etlichen Generatoren, die die Energie aus Phazon beziehen, stellen wir uns unserem dunklen Doppelgänger, den der Scan Visor als Dunkle Samus betitelt. Dabei handelt es sich um eine von Phazon lebende Kreatur. Das erklärt auch, warum wir sie immer in der Nähe von größeren Mengen Phazon antreffen.

Nun kommt es aber zum Kampf. Dabei hat sie ein ähnliches Waffenarsenal wie wir, bloß dass ihre Angriffe auf Phazon beruhen. Zusätzlich besitzt sie einen Schild, der sie von Zeit zu Zeit unverwundbar macht. Doch dank der Umgebung, vor Allem dank der Säulen, können wir vor den meisten ihrer Attacken Schutz suchen.

So brauchen wir nur auf die Lücke in ihrer Verteidigung zu warten und können gekonnt nach und nach ihr Leben dezimieren. Irgendwann ist dieser Gegner dann auch vernichtet. Im wortwörtlichen Sinne, denn nach dem Sieg zerfällt die dunkle Samus in Phazon-Partikel. Doch der Log hat schon verraten, dass es es damit noch nicht war. Denn wir haben erst ein Viertel der Scan Einträge zu ihr. Als Belohnung gibt es übrigens den Dark Beam, mit dem wir endlich das Portal aktivieren können.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Euer Plato

Unser Kanal

Mein Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.