Let’s Play Together: Mario Party 8 Part 6

Achtung Spoiler!

Die sechste Runde startet direkt. Bis jetzt hat nur Toadette einen Stern, doch Leo schwimmt im Geld. Und das setzt sie auch gleich um. Mit einem Zweimal-Bonbon erreicht sie König Buu Huu und holt sich einen Stern ab.

Jetzt darf nur noch Waluigi ran. Doch der setzt auch einen Zweimal-Bonbon ein und läuft strikt in eine Fallgrube. Scheinbar haben die Computer doch nicht soviel Ahnung, wie wir dachten. Das folgenden Minispiel „Laub-Regatta“ kann Leo für sich entscheiden. Da freut sie sich.

Die nächste Runde läuft recht ereignislos ab. Am Ende dürfen alle gegen Plato in „UFO-Scooter“ antreten. Aber auch als menschlicher Spieler, ist es fast unmöglich dieses Minispiel allein zu gewinnen. Deshalb gehen die Münzen an Leo und die Computer.

Und die nächste Runde geht für Waluigi ebenfalls nicht gut weiter. Er überholt uns knapp und erreicht König Buu Huu. Doch er hat nicht genug Münzen. Uns trennen aber auch nur wenige Felder, während wir jetzt den Weg kennen.

Danach kommt das Minispiel „Alpine Anarchie“. Nach einem heftige Kampf kann Toadette dieses für sich entscheiden. Doch die nächste Runde läuft alles andere als gut. Toadette landet auf dem Bonus-Feld. Da wir uns aber sicher sind, dass einer jetzt einen Stern holt, macht uns das nichts.

Doch da liegen wir komplett falsch. Plato würfelt nur eine zwei und bleibt direkt ein Feld vor König Buu Huu stehen. Leo lacht sich solange darüber schlapp, bis sie nur eine eins würfelt. Man schauen wir beide jetzt dumm aus der Wäsche.

Waluigi holt sich jetzt endlich mit einem Flappflapp-Bonbon ein bisschen Geld, doch er ist noch weit vom Stern entfernt. Im Minispiel „Kartastrophe“ kommt es einmal mehr zur vollkommenen Anarchie. Am Ende gewinnt Toadette. Langsame wird uns das zuviel.

Toadette sahnt noch ein paar Münzen ab, bevor Plato sich mit einer vollkommen unnötigen Zehn den Stern holt. Damit haben alle außer Waluigi einen. Im „Hundesalon“ danach holt sich Leo einmal mehr die zehn Münzen.

Damit beginnen die letzten fünf Runden. Eine davon spielen wir noch, das habt ihr ja sicher selber gesehen. Aber danach verabschieden wir uns dann auch.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.