Let’s Review: Spider-Man, Octopath Traveler

Achtung Spoiler!!!

Neuer Abschluss, neues Projekt. Ab heute stelle ich euch jede Woche eine Folge von einem anderen Spiel rein, das ich gerade spiele oder mal gespielt habe. Da die Folgen dort aufgenommen werden, wo ich dann eben gerade im Spielverlauf bin, sind massive Spoiler zu erwarten. Selbst das Ende ist nicht sicher.

In diesem Beitrag gibt es dann immer eine kleine Zusammenfassung. Selbstverständlich wird der Beitrag dann jede Woche mit dem neuen Video um das entsprechende Spiel ergänzt. Ich setze dann auch immer schön das Veröffentlichungsdatum hoch, damit der Beitrag immer vorne mit an ist. Und jetzt viel Spaß mit meiner Meinung.

Spider-Man (PS4):

Diese Woche dreht sich alles um rasante Action, steile Häuserschluchten und eine freundliche Spinne aus der Nachbarschaft. Wir schauen uns Spider-Man für die PS4 an. Wer Laune an einem schnellen, actiongeladenen Spiel hat, es liebt sich beim Schwingen durch New York treiben zu lassen, kleine Missionen liebt und nicht allzu viel Wert auf eine reiche Handlung und innovative Bosskämpfe legt, ist hier genau richtig. Meine Wertung: 75%

 

Octopath Traveler (Nintendo Switch):

Heute geht es ein bisschen ruhiger und romantischer zu. In Octopath Traveler für die Nintendo Switch verfolgen wir die Abenteuer von acht Reisenden. Dabei begleiten wir sie durch eine wunderschöne Landschaft, die von den Machern selber als 2,5-D oder Diorama bezeichnet wird. Grundgedanke ist eine Retro-Optik in HD-Glanz. Und es sieht dann auch wirklich fantastisch aus.

Auch der Soundtrack ist atmosphärisch und bombastisch. Kampfsystem ist tiefgreifend, allerdings wenig dynamisch, da rundenbasiert. Hinzu kommt, dass die Kämpfe allesamt Zufallsbegegnungen sind. Wirkt nicht unbedingt modern, soll es vielleicht aber auch nicht.

Bis jetzt ist der Schwierigkeitsgrad angemessen, fordernd aber ohne die Notwendigkeit zu grinden. Auch die einzelnen Handlungen sind bis jetzt schön gestaltet. Einziger Wehrmutspunkt ist hierbei, dass die Geschichten, trotz der zusammen reisenden Gruppe, komplett separiert voneinander sind.

Wen das nicht stört, die Optik liebt und Lust auf ein sehr gutes RPG hat, kann hier gerne zugreifen. Meine Wertung: 89%

Also dann bis zum nächsten Mal.

Euer Plato

Unser Kanal

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

 

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.