Let’s Play Together: Pokémon: Let’s Go, Evoli! #9

Achtung Spoiler!

Der letzte Part war echt erfolgreich. Wir haben vom Kapitän der MS Anne die geheime Technik Spaltschnitt erlernt, mit der wir kleine Bäume zerschneiden können, und haben ein Arkani geschenkt bekommen, auf dem wir reiten können, was der coolste Anblick aller Zeiten ist.

So ausgestattet können wir nun endlich zur Arena von Orania City. Und diese ist ihrem Design treu geblieben. Über den Hauptraum sind etlichen Mülleimer verteilt und hinter einem doppelten Elektrozaun wartet der Arenaleiter Major Bob auf uns. Dabei sind zwei der Mülltonnen in einem auffälligen Rot und Blau gehalten.

Entgegen unserer Erwartungen aber befinden sich nicht in diesen beiden Tonnen die Schalter, um die Zäune zu deaktivieren, sondern in den mittleren Mülltonnen der hintersten Reihe und der davor. Doch die Pokémon der Trainer hier sind ziemlich zäh, weshalb wir uns vor dem Arenaleiter nochmal heilen.

Zum Glück, denn Major Bob ist eine harte Nuss. Sein Raichu macht uns wirklich viel Schaden, während sein Magnetilo sehr zäh ist. Aber am Ende besiegen wir ihn natürlich und erhalten von ihm den Donnerorden sowie die TM36 Donnerblitz. Damit ist auch die dritte Arena schon gemeistert.

Und wenn wir gerade von Arenen reden. Vor der Arena erwartet uns dann Misty, die Arenaleiterin von Azuria City. Diese heilt unsere Pokémon und führt uns zur Digda-Höhle. Diese kennen wir zwar bereits, jetzt können wir sie aber auch vollends erkunden. Hier fangen wir viele Digda und erreichen dann das andere Ende der Höhle.

Hier wartet der Assistent von Professor Eich auf uns, der unserem Naldo die geheime Technik Lichtflut beibringt. Damit können wir selbst die dunkelste Höhle erleuchten. Das war vorher die Aufgabe von Blitz. Doch bevor wir hier die Gegend großartig erkunden können, fängt uns unser Rivale wieder ab.

Er kennt nämlich die perfekte Stelle, um die geheime Technik einmal auszuprobieren. Wir lassen uns einfach mal von ihm mitnehmen. Er bringt uns dann wieder zurück nach Azuria City. Von hier aus liegt östlich der Felstunnel. Und genau da brauchen wir unsere Lichtflut. Und das machen wir natürlich auch, nur nicht mehr heute.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.