Let’s Play Together: Dragon Quest Builders Part 5

Achtung Spoiler!

Im Dorf der Hämmerlinge sehen wir uns gleich wieder. Wir waren nur kurz weg um zu speichern. Und gleich die erste Begegnung mit einem Skelett kostet uns unsere schäbigen Lumpen. Da stehen wir auf einmal nur noch in Unterwäsche da.

Macht nichts, wir fangen an Efeu zu sammeln. Doch leider können wir auf dem Baumstumpf, den wir dabei haben, kein Seil bauen. Also geht es wieder zurück nach Cantlin. Hier wird erst aus dem Efeu Seil und danach aus dem Seil Stroh. Welch eine Logik.

Jetzt geht es aber wieder zurück das Dach flicken. Und was finden wir auf dem Dach? Einen Steinmetztisch. Hätte man mal vorher wissen können. Das hätte uns eine Menge Umweg erspart. Aber so haben wir schon das Stroh dabei und können direkt das Dach flicken. Aus Trotz nehmen wir auch gleich den Steinmetztisch mit. Damit erhalten wir auch endlich das Rezept für einen Riesenhammer und können auch Stein, Kohle und Bronze abbauen.

Und um das alles verstauen zu können, gibt uns Roy den Auftrag einen Riesigen Reisekoffer zu bauen. Dafür müssen wir aber erstmal mit dem Hammer ein paar Bäume fällen. Fieserweise kriegt man nicht direkt Holz von den Bäumen, sondern müssen das Pflaumbeerholz erst noch zu einfachem Holz bauen. Aber damit steht dem Bau des Riesigen Reisekoffers nichts mehr im Weg.

Aber wir sagen euch, der Koffer ist genial. Nicht nur hat er massig Platz, es werden auch alle Gegenstände, für die wir keinen Platz mehr haben, direkt in ihn gesendet und wir können von Weitem auf ihn zugreifen. Was für ein Segen!

Aber nicht den Koffer füllen wir weiter, sondern unsere Stadt. Wir haben von Laroche gehört, dass hinter dem roten Teleportal ein Junge sei. Dann holen wir den doch mal ab. Und nachdem wir Kenny vor zwei Skeletten gerettet haben, folgt er uns auch gerne nach Cantlin. Das reicht aber auch für heute.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.