Let’s Play Together: Dragon Quest Builders Part 37

Achtung Spoiler!

Willkommen zurück in Kol. Oder viel eher gesagt vor den Toren des blauen Teleportals. Denn hier sind wir mit allen drei Muskeltieren unterwegs um Barbarella zu retten. Zumindest auf die lange Sicht. Denn im Moment führen wir nur den ersten Schritt des Plans aus. Wir sollen einen von Barbarellas Bauplänen beschaffen. Heißt für uns in Richtung der Markierung zu gehen.

Da wir keine Lust haben uns mit den Monstern herumzuprügeln, uns wurde auch davon abgeraten, suchen wir den Weg über das Gebirge. Irgendwann bemerken wir, dass nur noch zwei der Muskeltiere uns verfolgen. Max ist irgendwo auf der Strecke liegengeblieben. Wir denken, der kommt schon irgendwie nach, macht ja nichts. Oh, was für ein Trugschluss.

Schließlich stehen wir direkt über der Markierung. Unter uns im Tal ist eine große Festung. Da wir keine Treppe nach unten bauen können, lassen wir uns einfach fallen. Macht zwar ein bisschen Schaden, aber das verkraften wir. Bloß blöd, dass die anderen Beiden nicht dazu bereit sind. Sie bleiben auf halber Strecke hängen und so stehen wir alleine da.

Markiert ist aber nicht der Bauplan, sondern Barbarella. Und vor ihrer Zelle treffen wir einen weiteren Geist. Dieser bezeichnet Barbarella als Mörderin und warnt uns davor, sie zu befreien. Recht mysteriös, es hindert uns aber nicht in unserem Vorhaben. Wir gehen einfach weiter. Bald treffen wir wieder auf eine kleinere Festung. Hier erscheinen zwei Magier und ein Troll.

Mit Einbruch der Nacht wird es uns zu viel. Wir nehmen einen Chimärenflügel in die Hand und sind jetzt raus. Doch die drei Muskeltiere bleiben hängen. Man ist das nervig. Jetzt geht es besser vorbereitet nochmal los. Auf dem Weg wieder hin sammeln wir Max ein und bauen uns oben ein Lager. Dazu kommt eine Treppe, damit auch die Muskeltiere mit runterkommen. Ist nur aufwendig ohne Ende.

Doch mit den Dreien im Schlepptau ist der Troll kein Gegner. Dafür erhalten wir tatsächlich den Bauplan. Jetzt ab zurück nach Kol. Hier entschlüsseln wir den Bauplan und lernen, wie man einen Schweißertisch baut. Dann bauen wir doch gleich mal unsere Werkstatt aus. Bloß blöd, dass uns noch Lava fehlt.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.