Let’s Play Together: Dragon Quest Builders Part 31

Achtung Spoiler!

Uns fehlen Klarheitspillen. Sonst haben wir bereits alles für den Catholicon-Ring zusammen. Doch wie man die herstellst wissen wir nun wirklich nicht. Deshalb haben wir uns mal ein bisschen umgesehen und hinter dem blauen Teleportal eine große Landzunge entdeckt. An deren Ende finden wir ein auffälliges Haus. Vielleicht erfahren wir hier mehr.

Drinnen entdecken wir einige Wölfe, die Übungen ausführen. Über ihnen thront der Anführer, der Reißwolf. Dabei erfahren wir, dass es sich um ein Dojo handelt. Der Reißwolf hat auch gleich eine Bitte an uns. Die Wehwölfe aus der Umgebungen greifen seine Kumpanen an. Gegen ihre Fähigkeit weiß er nichts auszusetzen. Deshalb sollen wir ihm eine gewisse Arznei herstellen. Dabei handelt es sich um die gewünschten Klarheitspillen.

Somit haben wir auch gleich das benötigte Rezept. Da wir aber keine Unmenschen sind, verschaffen wir dem Reißwolf noch die Pillen. Doch dafür müssen wir erstmal zurück an den Kräuterkessel. Mit den Klarheitspillen im Gepäck geht es dann auch gleich wieder zurück. Diesmal entscheiden wir uns für einen etwas direkteren Weg quer durchs Gebirge. Zum Glück.

Denn so machen wir gleich eine weitere Entdeckung. Mitten im Gebirge steht ein riesiges Haus. Von unserer Seite aus sieht man, dass eine Plattform mit Truhe an dem Haus ist. Da gehen wir doch direkt mal hin. In der Truhe finden wir die Stücke, um das Dach zu reparieren und die geschriebene Bitte genau das zu machen. Dem kommen wir gerne nach und werden dafür mit den Anleitungen für die Dachteile belohnt.

Natürlich erkunden wir auch das riesige Haus von Innen, doch wirklich was Spannendes gibt es hier nicht. Die Nacht lässt sich trotzdem gut verbringen. Und so geht es weiter zum Dojo. Für die Klarheitspillen überlässt uns Reißwolf einen Ring der Klarheit. Schön und gut, aber wir bauen uns jetzt den Catholicon-Ring. Damit ist dieser wohl überflüssig.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.