Let’s Play Together: Dragon Quest Builders Part 14

Achtung Spoiler!

Die große Schlacht rückt nahe. Also müssen wir uns anfangen vorzubereiten. Aber erstmal machen wir noch die Heilkräuter für Pili fertig. Damit erhalten wir auch die Idee für die ultimative Vertiedigung, den Cantlin Schild.

Für diesen brauchen wir Orichalkum und Golemit. Ersteres hatten wir schon hinter dem grünen Teleportal entdeckt, konnten es aber noch nicht abbauen. Zuerst kümmern wir uns aber um das Golemit. Laut Roy kriegen wir dieses von den Golems hinter dem roten Teleportal. Mit knalligen Kugeln sind die keine ernstzunehmenden Gegner. Außerdem erhalten wir so auch noch eine Badewanne. Interessant.

Jetzt aber zum Orichalkum. Auch dieses können wir mit den knalligen Kugeln abbauen. Da diese so nützlich sind, machen wir auch gleich noch ein bisschen Jagd auf die Materialien.

Als wir den Cantlin Schild für Roy gebaut haben, bebt die Erde. Der Golem scheint sich zu nähern. Doch erstmal brauchen wir mehr knallige Kugeln. Jedoch verschätzen wir uns bei der Explosionszeit und geraten in die Explosion. Das besiegt uns und wir gehen das erste Mal Game Over. Es passiert aber nichts Schlimmes.

Wir werden nach Cantlin zurückgebracht und behalten unsere Ausrüstung. Nur die Hälfte unserer eingesammelten Materialien ist liegengeblieben. Doch die können wir wieder einsammeln.

So farmen wir noch ein paar Felsbombensplitter, bevor es wieder zurückgeht. Mit den ganzen Materialien können wir auf 34 knallige Kugeln aufrüsten und uns glatt noch einen zweiten Cantlin Schild bauen.

Jetzt steht die nächste Schlacht an, doch noch taucht der Golem nicht auf. Nur eine Horde kleinerer Monster belästigt uns. Das ist aber mittlerweile kein Problem mehr. Einzig gemein ist der riesige Schneidritter am Ende. Dieser kann nämlich unsere Steinmauern einreißen. Doch wir locken ihn gekonnt weg und minimieren so den Schaden an Cantlin. Wir reparieren noch schnell die Schäden und mit Ausblick auf den großen Kampf verabschieden wir uns auch.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.