Let’s Play Together: Captain Toad – Treasure Tracker Part 12

Achtung Spoiler!

Die Suche nach unserem kleinen Captain Toad führt uns auf eine “Lorenfahrt durch den Modertempel”. Hier erwartet uns die bisher größte Reise mit einer Lore. Neben vielen Ameisen erwarten uns hier auch viele Schlammschlurfer. Aber nicht nur während der Fahrt. Deshalb ist es besonders wichtig alle Gegner zu besiegen.

Aber wir sind ja sowieso immer sehr gründlich, wir wollen ja auch nichts verpassen. Umso irritierter sind wir, als die Fahrt endet und wir noch nichts entdeckt haben. Tatsächlich war das aber nur der erste Teil und wir machen nur einen kleinen Zwischenstopp. Bei vielen Schlammschlurfern. Wie gesagt, ganz wichtig alle zu besiegen.

Im zweiten Teil der Fahrt wird es dann auch offensichtlicher. Den ersten Diamanten finden wir gleich am Anfang in einer Pyramide und den zweiten hinter einer weiteren Horde Schlammschlurfer. Nur den dritten Diamanten können wir nicht finden, egal wie sehr wir uns umsehen. Dafür entdecken wir den Pixel-Toad recht schnell am Anfang der Fahrt auf dem Boden.

Und damit wechseln wir wieder zu Captain Toad, der abermals Wingo, aber ohne Captain Toadette, an sich vorbeifliegen lässt. Auf der Jagd nach dem Geier müssen wir uns der “Mulitplattform-Baustelle” stellen. Auch wenn das Level sehr offen wirkt, gibt es einen klaren Weg. Wir müssen Doppelkirschen sammeln, um genügend Toads für die Fahrstühle zusammenzubekommen. Mit Fünf geht es dann ins Ziel.

Nachdem wir auf der Baustelle alle Diamanten und den Pixel-Toad gefunden haben, geht es über “Verwinkelte Ausklapp-Pfade” weiter. Hier müssen wir schnell sein, denn die Pfade verziehen sich auch schnell wieder. Aber auch wenn wir ein Leben lassen, sammeln wir hier alles ein, so dass wir zum Schluss “Die Blockfestung in der Wüste” erreichen. Hier dürfen wir dann erneut Spaß mit der Rübenkanone haben.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.