Let’s Play Together: The Legend of Zelda – Breath of the Wild Part 91

Achtung Spoiler!

Heute geht es darum die restlichen Rüstungen zu besorgen. Deshalb erlauben wir uns mit dem mittlerweile 91. Part einen kleinen Spaß und starten komplett ohne Ausrüstung im Schrein des Lebens. So wie vor 90 Parts. Aber so soll es nicht bleiben, weshalb  unsere erste Station das Akkala-Institut sein soll.

Denn hier erwarten uns alle antiken Ausrüstungsgegenstände. Einmal zeigen wir euch den Kauf, aber da es lange dauert und wenig spannend ist, cutten wir hier einmal kurz. Wir präsentieren uns erst vollständig in antiken Sachen ausgerüstet. Und man sehen wir cool aus. Nur ganz verstehen wir nicht, warum die Rüstung im Orange der unerledigten Schreine leuchtet.

Jetzt geht es aber weiter zum nächsten Klamottenladen. Dieser erwartet uns in Hateno. Ziemlich am Anfang haben wir hier uns das Hylia-Gewand geholt. Heute folgt die Hylia-Kapuze, damit das Set komplett ist. Außerdem steht noch die Hylia-Rüstung zum Verkauf. Das Set kaufen wir natürlich auch komplett auf.

Und eine weitere Sache gab es hier noch in Hateno, die Färberei. Dann färben wir doch gleich unser neuerworbenes Hylia-Set ein. Unsere Wahl fällt auf das strahlende Ritterweiß. Da uns aber Diamanten und Sternsplitter zu kostbar sind, muss der Prinzessinnen-Enzian dafür dranglauben. Und wenn wir schon hier sind, erfüllen wir noch die Bitten des Waffennarrs und überbringen Mansa seine Ausdauerschrecken.

Nun geht es nach Kakariko. Denn hier können wir uns das passende Ninja-Set kaufen. Damit sehen wir aus wie ein Shiekah. Und wir können viel besser schleichen. Wäre teilweise doch recht hilfreich gewesen.

Doch die nächsten Läden schaffen wir gar nicht abzuklappern. Denn in Kakariko erwarten uns auf einmal noch eine Menge an Nebenquests. Sei es nun Kangis, der die Quelle der großen Fee sehen will, oder Cado, dem seine Hühner weggelaufen sind.

Außerdem müssen wir ja Impa noch davon berichten, dass wir alle vier Titanen befreit haben. Doch statt dass wir dafür was hören, erhalten wir für unsere bisherigen Erinnerungen das Reckengewand. Passt ja zu unserer Shoppingtour. Doch damit endet der Part leider schon.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.