Let’s Play Together: Assassin’s Creed Odyssey #12

Achtung Spoiler!

Da sind wir jetzt also in der Festung Geranaia. Zwei Ziele haben wir hier, ein mehr oder minder hehres und ein persönliches. Im Auftrag der Spartaner sollen wir hier die Staatskasse plündern. Außerdem versteckt sich hier einer der μαλἀκα, die ein Kopfgeld auf uns ausgeschrieben haben. Der bleibt heute ganz sicher nicht unverschont.

Aber erstmal entledigen wir uns der Wachen hier in der Festung. Das klappt alles ganz gut, bis wir auf den Hauptmann Olympiodoros treffen. Der ist dann doch ein harter Brocken und zwingt uns einmal in die Flucht. Immerhin stürzt sich bei der Verfolgung eine der Wachen die Klippe herunter. Ein Gegner weniger. Und Olympiodoros ist auch im zweiten Anlauf besiegt.

Der Rest der Wachen ist dann auch mit Leichtigkeit besiegt. So steht der kompletten Einnahme der Festung Gerainia nichts mehr im Wege. Und mit dem Attentat auf den Kopfgeldgeber sinkt auch gleich unser Kopfgeld soweit, dass wir nicht mehr von Söldnern verfolgt werden. Zumindest für uns eine Win-Win-Situation.

Damit haben wir Sparta aber nun auch den entscheidenden Vorteil in Megaris verschafft. Die Athener Kriegsvorräte sind verbrannt, ihre Staatskasse ist geplündert und Athener Soldaten haben wir reihenweise umgebracht. Damit kann sich der Athener Anführer nicht mehr halten. Nun ist die Zeit diesen anzugreifen.

Tatsächlich finden wir ihn nun auch nicht mehr in seinem gut gesicherten Herrenhaus, sondern vor den Toren Megaris wie einen Bettler auf der Straße. Nur ein paar Wachen umgeben ihn noch, die uns aber auch nicht davon abhalten, dass wir direkt an ihn herantreten. Und unseren Speer des Leonidas in ihn stoßen. Der Anführer ist tot.

Das müssen wir dann natürlich gleich Stentor berichten. Immerhin ist das unser Ticket, um an unseren Vater Nikolaos zu gelangen. Tatsächlich wartet jetzt schon die große Schlacht um Megaris auf uns, an der auch der Wolf teilnehmen wird. Ob wir uns aber wirklich für diese bereit fühlen, entscheiden wir mal nicht mehr heute.

Also dann bis zum nächsten Mal.

Eure Leo und Plato

Unser Kanal

Unser Video

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für euch entstehen keine Kosten. Folgt einfach dem Link links und kauft wie gewohnt. Für mehr Infos schaut euch unseren dazu passenden Beitrag an.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.